1. Home
  2. Tracking Code einbinden
  3. Wordpress
  4. In WordPress einbinden – Plugin

In WordPress einbinden – Plugin

Nutzen Sie unser LeadLab – WordPress Plugin, um den wiredminds Tracking Code in Ihre WordPress Website zu integrieren.

Plugin Installation:

1. Laden Sie das WordPress-Plugin herunter oder installieren Sie das Plugin direkt über WordPress. Wählen Sie links im Menü unter Design den Reiter Plugins und danach installieren aus.

2. Jetzt können Sie das Plugin hochladen oder – oben rechts über das Suchfenster – nach LeadLab suchen. Wählen Sie jetzt installieren aus.

Schritt 1 – klicken zum Vergrößern

3. Nach der Installation wählen Sie Plugin aktivieren.

Schritt 2 – klicken zum Vergrößern!

4. Nach der Aktivierung wählen Sie links im Menü Einstellungen aus und klicken Sie auf den neuen Reiter LeadLab by wiredminds.

5. Fügen Sie jetzt Ihre wiredminds LeadLab Tracking Account ID in das Textfeld ein. Ihre LeadLab Tracking Account ID können Sie in LeadLab unter Profil -> Tracking-Code entnehmen.  (Tracking Code anzeigen)

Schritt 3 – klicken zum Vergrößern!

Verwandte Artikel