TRACKING CODE – TYPO3

Nutzen Sie unsere Extension oder die Standardimlementierung um den wiredminds Tracking Code in Ihre Typo3 Website zu integrieren.

Extension-Installation

1. Wählen Sie links im Menü unter ADMIN TOOLS die Kategorie Extensions aus. Klicken Sie auf den Installieren-Button und wählen Sie die Datei wiredminds_leadlab_.zip aus. Bestätigen Sie den Upload.

typo3 1

Einstellungen

2. Nachdem die Extension erfolgreich installiert wurde, klicken Sie auf das Label LeadLab by wiredminds oder wählen Sie auf der rechten Seite unter Actions das Einstellungs-Symbol aus.

typo3 2

Basic

3. Im Reiter Basic fügen Sie Ihre Kundennummer (Tracking-Account ID) ein. Ihre Kundennummer finden Sie in LeadLab unter https://ll.wiredminds.de/#/configuration/trackingcode (Tracking Code anzeigen)

typo3 3

Advanced

4. Im Reiter Advanced können Sie die URL des Tracking-Servers verändern. Achtung: diese Standardeinstellung sollte generell nicht verändert werden – außer Sie haben eine LeadLab-Lizenz oder einen eigenen Tracking-Server für LeadLab.

Protocol steht standardmäßig auf auto, somit werden http und https Besuche getrackt. Falls Sie von diesem Standard abweichen wollen, um explizit mit einem anderen Protokoll zu tracken, können Sie hier zwischen http und https wechseln. Achtung: Die Umstellung des Protokolls kann dazu führen, dass das Tracking nicht korrekt funktioniert. Bei Fragen wenden Sie sich an den wiredminds Support.

typo3 4

Custom JavaScript

5. Im Custom JavaScript Bereich können Sie ein benutzerdefiniertes JavaScript hinzufügen. Diese Einstellung ist für fortgeschrittene Benutzer mit individuellen Anforderungen gedacht. Achtung: inkompatible JavaScript Syntax könnte dazu führen, dass das Tracking nicht mehr korrekt funktioniert oder sogar Ihre Webseite fehlerhaft dargestellt wird. Bei Fragen wenden Sie sich an den wiredminds-Support.

typo3 5

Update Script

6. Mit dem Update Script können Sie alle individuellen Seitennamen (wm_page_name), Gruppennamen (wm_group_name) oder Meilensteine (wm_milestone), die Sie bereits in der älteren Extension verwendet haben direkt in die neue Version übertragen. Um das Update Script zu aktivieren, wählen Sie im Menü Extensions aus und suchen nach LeadLab. Unter Aktionen wählen Sie den Update-Button aus.

typo3 7

7. Im nächsten Fenster bestätigen Sie mit Update now. Anschließend erhalten Sie noch eine Bestätigung über die kopierten, individuellen Einstellungen. Jetzt können Sie die ältere Extension deaktivieren sofern diese installiert ist.

typo3 9

Individuelle Seiten-Anpassung

8. Sie können für jede einzelne Seite individuelle Seitennamen (wm_page_name), Gruppennamen (wm_groupe_name) verwenden. Dazu wählen Sie links im Menü die Kategorie Page aus. Wählen Sie die gewünschte Seite aus, die Sie mit individuellen Seitennamen oder Gruppennamen anpassen wollen. Wählen Sie neben der ersten Tabelle Edit page properties aus und anschließend LeadLab by wiredminds. Hier können Sie das Tracking für diese Seite aktivieren oder deaktivieren, einen Meilenstein vergeben und einen individuellen Seitennamen oder einen individuellen Gruppennamen vergeben. Meilensteine werden bevorzugt direkt in der Konfigurations-Maske der Meilensteine unter https://ll.wiredminds.de/#/configuration/trackingcode in LeadLab gesetzt.

typo3 6

TYPO3 Standardimplementierung

Um den Wiredminds Tracking Code in Ihre Typo3 Website zu integrieren, gehen Sie links in Ihrem CMS System auf Template, wählen das Mastertemplate und klicken bei Setup auf bearbeiten (edit Field). (klicken Sie auf die Bilder um Sie zu vergrößern!)

Kopieren Sie folgenden Text in den Editor:

 

page.headerData.999 = TEXT
page.headerData.999.value

(
Ihren Tracking-Code zwischen den Klammern einfügen! (Tracking Code anzeigen)
)

Typo_2